Lyrik

Ein Gedicht ist ein Augenblick von Freiheit. 

Hilde Domin
wenig braucht es
ein wort
eine hand
einen grĂ¼nen
regentropfen

vielleicht
margrit brunner
image-7245049-_20101014_17070809.jpg